SUPERENGINE® | Der Sonnenbrunnen SUNWELL®

SUPERENGINE ®  | Der Sonnenbrunnen

SUNWELL heißt diese einzigartige Erfindung. Denn Sie kann allein mit Sonnenkraft Quellen sprudeln lassen.


Dazu benötigt man keine zusätzliche Energie. Einzige Voraussetzung ist Sonne und Grundwasser.




SUPERENGINE ®  | Der Sonnenbrunnen

Ein neues Wunderwerk der Technik

· füllt Wasserreservoire

· verwandelt Wüsten in Oasen

· macht den Gartenteich zum Springbrunnen


Die Antriebskraft entsteht durch den Temperaturunterschied zwischen diesen beiden Elementen nach dem Arbeitsprinzip des Resonanz-Stirlingmotors.


SUPERENGINE ®  | Der Sonnenbrunnen

Schon bei einem nur 0,2 m2 großen Kollektor erzeugt die Temperaturdifferenz zwischen der sonnenbeschienenen Kollektorseite und dem kühleren Wasser eine Leistung, die ausreicht, 500 Liter Wasser pro Tag aus ca. 7 Meter Tiefe zu fördern. Bei nur 1 m2 sind es bereits 6000 Liter.


Ein flacher Verdrängerkolben schwingt im Kollektor zwischen heißer und kalter Seite 50 Mal pro Sekunde hin und her und erzeugt so im Kollektor einen pulsierenden Druck, der über eine Membran die Wasserpumpe antreibt. Verdrängerkolben, Membran und Wasserpumpe bewegen sich dabei im Gleichtakt in perfekter Resonanz.


Schon die 1m2-Einverdrängerversion hat die Kraft, 1000 Liter Wasser pro Stunde aus der Tiefe zu holen. In Reihen geschaltet, ergibt sich ein Kraftwerk von höchster Effizienz für viele Einsatzbereiche.


Der SUNWELL wurde speziell für den unkomplizierten Dauereinsatz unter extremen Bedingungen konstruiert. Die einfache und robuste Konstruktion benötigt nahezu keine Wartung.


SUPERENGINE ®  | Der Sonnenbrunnen

Technische Daten:


·  Mindesttemperaturdifferenz: ca. 400C


·  Kollektorfläche: 1m2

·  Pumpleistung: ca. 1000 l/h


·  Kollektorfläche: 0,2 m2

·  Pumpleistung: ca. 120 l/h


                                                            

                                                            

                                                            

                                                            



SUPERENGINE® | Merkmale des SUNWELL® Sonnenbrunnes

SUPERENGINE ®  | Der SUNWELL verwandelt Wüsten in Oasen

Für den Einsatz in Entwicklungsländern ist der SUNWELL nahezu ideal.


                                                            

                                                            


                                                            

                                                            





Er besticht durch folgende Merkmale:


·  Maschine ist selbst startend

·  einfache Montage

·  sehr hohe Betriebssicherheit

·  Wartungsarmut, da er sehr wenige mechanisch beanspruchte Teile hat

·  Schwankungen der Sonneneinstrahlung werden durch einen systemimmanenten
   Wärmespeicher ausgeglichen

·  doppelt wirkende Wasserpumpe passt sich automatisch an verschiedene Förderbedingungen an

·  Wasserpumpe kann gleichzeitig saugen und drücken

·  keinerlei Umweltbelastung, da reiner Solarbetrieb und dadurch auch autark


SUPERENGINE ®  | Der SUNWELL verwandelt Wüsten in Oasen

Hier können Sie einen Sonnenbrunnen in Aktion sehen (bitte zum Starten des Videos (2MB) auf das Bild klicken).









SUPERENGINE® | SUNWELL® Bildergalerie Entwicklung

SUPERENGINE ®  | Der SUNWELL verwandelt Wüsten in Oasen

Um die komplette Galerie zu betrachten, klicken Sie bitte auf das nebenstehende Bild.






SUPERENGINE ®  | weiter  Lesen Sie weiter die über Praktische Thermodynamik...



SUPERENGINE ®  SUPERENGINE ®  | Gesellschaft für Resonanz- und Wirbelmaschinen mbH

Aus dem Inhalt: